Inhalt

Leistungsangebote/Förderungen zum Thema Leistungen aus der Pensionsversicherung

Kein Filter eingestellt

Seite1/2

Abfertigung einer Witwenpension oder einer Witwerpension

Einmalige Leistung in Höhe des 35-fachen Pensionsbezuges
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Sektion II
Gültig bis:
unbegrenzt

Abfindung im Pensionsrecht

Einmalige Leistung für Hinterbliebene
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Sektion II
Gültig bis:
unbegrenzt

Arten der Alterspension sowie Pension an unversorgte Angehörige und Witwen(er)fortbetriebspension

Alterspension: Laufende monatliche Leistung ab Vollendung des Regelpensionsalters Knappschaftsalterspension: Laufende monatliche Leistung ab Vollendung des Regelpensionsalters Knappschaftspension: Laufende monatliche Leistung wegen Dienstunfähigkeit bis zum Anfall einer späteren Pension Korridorpension: Laufende monatliche Leistung frühestens ab Vollendung des 62. Lebensjahres Schwerarbeitspension: Laufende monatliche Leistung frühestens ab Vollendung des 60. Lebensjahres Langzeitversichertenregelung ("Hacklerpension"): Laufende monatliche Leistung bei besonders langer Beitragsdauer Langzeitversichertenregelung für SchwerarbeiterInnen: Laufende monatliche Leistung bei besonders langer Beitragsdauer und Vorliegen von Schwerarbeit Pension an unversorgte Angehörige: Laufende monatliche Leistung an Angehörige eines Versicherten bei Verwirkung oder Ruhen seines Leistungsanspruches Witwenfortbetriebspension, Witwerfortbetriebspension: Laufende monatliche Leistung unter Zurechnung von Versicherungsmonaten des verstorbenen Ehepartners
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Sektion II
Gültig bis:
unbegrenzt

Ausgleichszulage nach dem ASVG, BSVG und GSVG

Zusätzliche laufende monatliche Zulage zur Pension zur Absicherung eines Mindesteinkommens
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Sektion II
Gültig bis:
unbegrenzt

Auszahlung an bezugs- bzw. fortsetzungsberechtigte Personen

Auszahlung einer Pension bei Tod des Leistungsberechtigten an bestimmte im Haushalt lebende Angehörige bzw. Berechtigung zum Eintritt in ein Leistungsverfahren
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Sektion II
Gültig bis:
unbegrenzt

Bergmannstreuegeld

Einmalige Leistung bei Anfall einer Pension aus dem Versicherungsfall der geminderten Arbeitsfähigkeit oder des Alters (ausgenommen Knappschaftssold)
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Sektion II
Gültig bis:
unbegrenzt

Berufsunfähigkeitspension, Erwerbsunfähigkeitspension

Berufsunfähigkeitspension: Laufende monatliche Leistung (befristet oder unbefristet) bei geminderter Arbeitsfähigkeit Erwerbsunfähigkeitspension: Laufende monatliche Leistung (befristet oder unbefristet) bei Erwerbsunfähigkeit
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Sektion II
Gültig bis:
unbegrenzt

Besonderer Steigerungsbetrag für die Höherversicherung

Zusätzlicher monatlicher Pensionsbestandteil
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Sektion II
Gültig bis:
unbegrenzt

Ersatz des nachgewiesenen Verdienstentgangs wegen ärztlichen Untersuchungen

Ersatz von Barauslagen und Verdienstentgang sowie allenfalls von Krankengeld und Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Sektion II
Gültig bis:
unbegrenzt

Familiengeld/Taggeld während der Gewährung von Maßnahmen der Gesundheitsvorsorge

Laufende Leistung für die Dauer der Unterbringung eines Versicherten in einer Kuranstalt oder einem Rehabilitationszentrum
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Sektion II
Gültig bis:
unbegrenzt
Seite1/2

RSS Feed

nach oben