Transparenzdatenbank

Bitte aktivieren Sie JavaScript.

Logo
Logo
Logo
Inhalt

Informationen zum Gesetz

Gebietskörperschaften und Institutionen in Österreich bewegen Jahr für Jahr Milliardenbeträge an Fördersummen. 

Mit der Transparenzdatenbank wird ein neues Kapitel aufgeschlagen. Mehrfachförderungen und die Vergabe von Förderungen und Transfers nach dem Gießkannenprinzip sind mit einem Vollausbau der Transparenzdatenbank Geschichte – denn Leistungen/Förderungen sollen dort ankommen, wo sie gebraucht werden.

Dieses Instrument hilft, Leistungen/Förderungen in Zukunft effizient zu vergeben und bietet den Bürgerinnen und Bürgern einen umfassenden Überblick über das Leistungsangebot (Leistungen/Förderungen) der öffentlichen Hand und die individuell bezogenen Leistungen/Förderungen. Die Transparenzdatenbank bringt zudem schlankere Prozesse in die Vergabe der Leistungen/Förderungen, weil die benötigten Daten für berechtigte Förderstellen elektronisch verfügbar sind.

Die gesetzliche Grundlage dafür bilden:


Was ist das Transparenzportal / die Transparenzdatenbank?

Bild Transparenzportal

Das Transparenzportal ist ein Informationsservice der öffentlichen Hand. Ein Service, das Bürgerinnen und Bürgern sowie juristischen Personen (Unternehmen, Non-Profit Organisationen und öffentliche Einrichtungen) einfach und kostenlos einen allgemeinen Überblick über die von der öffentlichen Hand finanzierten Geldleistungen verschafft.
> mehr  

Was sind Leistungsangebote (Leistungen/Förderungen)?

Bild Leistungsangebote

Leistungsangebote sind die von der öffentlichen Hand finanzierte Geldleistungen.
> mehr 

Wer ist Leistungsempfängerin bzw. Leistungsempfänger?

Bild LEistungsempfängerinnen

Leistungsempfängerinnen und Leistungsempfänger sind sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch juristische Personen (Unternehmen, Non-Profit Organisationen und öffentliche Einrichtungen) sowie sonstige Personengemeinschaften, die Leistungen im Sinne des Transparenzdatenbankgesetzes 2012 erhalten haben.
> mehr 

Wer oder was sind Leistende Stellen?

Bild Leistende Stellen

Leistende Stellen sind österreichische Einrichtungen wie z.B. Sozialversicherungsträger oder Förderstellen, die Geldleistungen an eine konkrete Leistungsempfängerin, einen konkreten Leistungsempfänger oder Leistungsverpflichteten ausbezahlen.
> mehr 

Wer ist Leistungsverpflichteter?

Bild Leistungsverpflichtete

Ein Leistungsverpflichteter ist dazu verpflichtet, die erhaltenen öffentlichen Geldmittel zur Gänze für die Erbringung einer (Sach-)Leistung zu Gunsten Dritter einzusetzen. Alle Leistungen, die ein Leistungsverpflichteter erhalten hat, werden im Transparenzportal, getrennt von den eigenen erhaltenen Leistungen, angezeigt.
> mehr