Ökobonus Zuschuss (Wohnhaussanierung) Link zur Förderung

Das Land gewährt für eine umfassende, thermisch-energetische Sanierung eines Wohnobjektes unter Einbeziehung möglichst der gesamten Gebäudehülle (zumindest sind drei der folgenden Bauteile gemeinsam zu sanieren: Fassade, Fenster, Dämmung der untersten Geschoßdecke, Dämmung Dach bzw. oberste Geschoßdecke, energetisch relevantes Haustechniksystem) eine Förderung in Form eines einmaligen (nicht rückzahlbaren) Zuschusses.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Abteilung Wohnbauförderung
https://www.tirol.gv.at/wohnbaufoerderung

Das Ansuchen ist gebührenfrei. Die Auszahlung erfolgt ab Zusicherung.

Es erfolgt eine Prüfung der Heizwärmebedarfsberechnung sowie Vor-Ort-Kontrollen der durchgeführten Sanierungsmaßnahmen.

Rechtsgrundlage

Tiroler Wohnbauförderungsgesetz 1991 (TWFG 1991); Wohnhaussanierungsrichtlinie, Allgemeine Richtlinie des Landes Tirol für Förderungen aus Landesmitteln

Anschlussförderung

Das Objekt muss mit einem Einmalzuschuss oder Annuitätenzuschuss für eine umfassende, thermisch energetische Sanierung gefördert worden sein.

Leistungsart

Förderungen - Direkte Förderungen

Budgetiertes Volumen

Volumen nicht begrenzt

Referenznummer

1019629