Inhalt

Leistungsangebote/Förderungen zum Thema Stipendien, Beihilfen für Studierende

Kein Filter eingestellt

Seite1/2/3/4/5/6

Ankaufsförderung von Diplom- bzw. Masterarbeiten und Dissertationen mit Vorarlberg-Bezug

Gefördert werden Absolvent/innen von ordentlichen Diplom- und Masterstudien bzw. Absolvent/innen von ordentlichen Doktoratsstudien, die eine Diplom- oder Masterarbeit bzw. Dissertation mit Vorarlberg-Bezug fertig gestellt haben. Es handelt sich um eine Ankaufsförderung.

Leistungsgeber:
Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abteilung Wissenschaft und Weiterbildung
Gültig bis:
unbegrenzt

Ausbildungskosten für Menschen mit Behinderung

Abgeltung des behindertenbedingten Mehraufwandes im Rahmen einer Schul- oder Berufsausbildung bzw. während der Absolvierung eines Studiums
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz - Sektion IV
Gültig bis:
unbegrenzt

Auslandsstipendium

Auslandsstipendium für Studierende der Universitäten der Künste
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Abteilung IV-6
Gültig bis:
unbegrenzt

Auslandsstipendium

Seit Beginn des Sommersemesters 2010 (März) gewährt das Land Burgenland Studierenden, die sich aufgrund von Studienzwecken im Ausland aufhalten, ein Stipendium in Form eines Zuschusses von 600,-- Euro pro Semester. Das Auslandsstipendium darf in Ausnahmefällen und wenn der Auslandaufenthalt mindestens ein Jahr beträgt ein zweites Mal vergeben werden.

Leistungsgeber:
Land Burgenland
Gültig bis:
unbegrenzt

Dissertations- und Förderungsstipendien

Stipendien unterstützen ausgezeichnete junge WissenschafterInnen in ihrer Ausbildung und bei konkreten Projekten.
Leistungsgeber:
Stadt Wien - Magistratsabteilung 7 - Kultur
Gültig bis:
unbegrenzt

Einmalige Studienbeihilfen

Einmalige Studienbeihilfen für österreichische StaatsbürgerInnen mit ordentlichem Wohnsitz und Studienort in Wien.

Leistungsgeber:
Stadt Wien - Magistratsabteilung 7 - Kultur
Gültig bis:
unbegrenzt

Europa-Preis des Landes Kärnten

Das Land Kärnten prämiert durch den "Europa-Preis" herausragende wissenschaftliche Arbeiten (Bakkalaureat, Diplom/Master und Dissertation), die sich mit Europa-Themen und deren Auswirkung und Bedeutung für das Bundesland Kärnten befassen. Der Preis richtet sich an Studierende österreichischer Hochschuleinrichtungen (Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogische Hochschulen) mit starkem Kärnten-Bezug (zB Hauptwohnsitz in Kärnten, Studienort in Kärnten, Schulabschluss in Kärnten, etc.).

Leistungsgeber:
Amt der Kärntner Landesregierung, Abteilung 1 - Landesamtsdirektion
Gültig bis:
unbegrenzt

Exzellenzstipendium der Universitäten

Alle Stipendien, die in der Autonomie der Universität unter der Kategorie Exzellenzstipendium vergeben werden.
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Abteilung IV-8
Gültig bis:
unbegrenzt

Fahrtkostenzuschüsse für Studierende an MTD-Akademien

  • Fahrtkostenzuschüsse für Studierende an Akademien für den gehobenen medizinisch-technischen Dienst (MTD).
  • Fahrtkostenzuschüsse ersetzen für Studienbeihilfenbezieherinnen und Studienbeihilfenbezieher einen Teil der Fahrtkosten, die im Zusammenhang mit dem Studium entstehen.
  • Die Höhe des Fahrtkostenzuschusses orientiert sich unter Berücksichtigung eines Selbstbehaltes von jährlich € 50,- an den begünstigten Studierendentarifen.
  • Fahrtkostenzuschüsse werden in drei verschiedenen Formen gewährt: 
    • Allgemeine Fahrtkostenzuschuss (FKZ 1)
    • Pendlerzuschuss (FKZ 2)
    • Heimfahrtzuschuss (FKZ 3)

Wer wird gefördert 

  • Mit dem Allgemeinen Fahrtkostenzuschuss (FKZ 1) Studierende, die am Studienort wohnen und täglich ein öffentliches Verkehrsmittel benützen
  • Mit dem Pendlerzuschuss (FKZ 2) Studierende, die während des Studiums nicht in der Gemeinde des Studienortes wohnen.
    Hinweis: Für Studierende, die außerhalb der "Zumutbarkeitsgrenze" (=maximal eine Stunde Fahrzeit in eine Richtung) wohnen, gibt es keinen FKZ 2.
  • Mit dem Heimfahrtzuschuss (FKZ 3) Studierende, deren Eltern mehr als 200 km vom Studienort entfernt im Inland wohnen. Hinweis: Für verheiratete Studierende, Vollwaisen und SelbsterhalterInnen ist ein FKZ 3 nicht vorgesehen.
Leistungsgeber:
Bundesministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz, Abteilung VIII/9
Gültig bis:
unbegrenzt

Fahrtkostenzuschuss für Studierende

Fahrtkostenzuschüsse dienen zur Unterstützung von Studienbeihilfenbeziehern bei der Finanzierung von Fahrtkosten, die zur Absolvierung des Studiums notwendig sind.

Leistungsgeber:
Studienbeihilfenbehörde
Gültig bis:
unbegrenzt
Seite1/2/3/4/5/6

RSS Feed

nach oben