Digital Starter Link zur Förderung

Das Förderprogramm „DIGITAL STARTER“ hat das Ziel, kleine und mittlere Unternehmen in Oberösterreich bei ihren Investitionen in zukunftsgerichtete, betriebliche Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen finanziell zu unterstützen.

Gegenstand der Förderung sind die externe Beratung und Umsetzungsmaßnahmen für Digitalisierungsvorhaben (z.B. IT-Dienstleistungen, Anschaffung von Hard- und Software), soweit diese im entsprechenden Programmdokument vorgesehen sind.

Durch Förderungen auf Basis dieser Richtlinie sollen bei den FörderungswerberInnen insbesondere folgende Zielsetzungen erreicht werden:

  • Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit;
  • Beitrag zu nachhaltigem Wachstum.
Dieser Antrag steht folgender Zielgruppe zur Verfügung:
  • Unternehmen

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der Oö. Landesregierung, Direktion für Landesplanung, wirtschaftliche und ländliche Entwicklung, Abteilung Wirtschaft und Forschung
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
0732/7720-15121
wi.post@ooe.gv.at
https://www.land-oberoesterreich.gv.at

Wirtschaftskammer Oberösterreich
Hessenplatz 3,
4020 Linz
05/90909
service@wkooe.at
https://www.wko.at

Die Förderanträge sind gebührenfrei.

Belegkontrolle erfolgt durch die Wirtschaftskammer Oberösterreich.

Rechtsgrundlage

1) Allgemeine Förderungsrichtlinien des Landes Oberösterreich idgF, 2) Richtlinie Digital Starter, 3) Programmdokument Digital Starter
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen - Direkte Förderungen

Wirkungsziele

Unterstützung von Digitalisierungsvorhaben von kleinen und mittleren Unternehmen

Referenznummer

1067404