Ehrungen von Alters- und Ehejubilaren Link zur Förderung

Für Ehejubilare ab der Eisernen Hochzeit und für Altersjubilare ab dem 95. Geburtstag sind Ehrengaben in Form von Goldmünzen vorgesehen.

Ehejubilare:

  • Eiserne Hochzeit (65 Jahre): 1 österreichischer Gold-Dukaten, 4-fach
  • Steinerne Hochzeit (67 ½ Jahre) : 1 österreichischer Gold-Dukaten, 4-fach
  • Gnadenhochzeit (70 Jahre): 1 österreichische 100-Kronen-Goldmünze
  • Juwelenhochzeit (72 ½ Jahre): 1 österreichische 100-Kronen-Goldmünze
  • Kronjuwelenhochzeit (75 Jahre): 1 österreichische 100-Kronen-Goldmünze
  • Wunderhochzeit (80 Jahre): 1 österreichische 100-Kronen-Goldmünze

Altersjubilare:

  • 95-jährige: 1 österreichischer Gold-Dukaten, 4-fach
  • 100-jährige: 1 österreichischer Gold-Dukaten, 4-fach
  • 101-jährige: 1 österreichischer Gold-Dukaten, 4-fach
  • 102-jährige: 1 österreichischer Gold-Dukaten, 4-fach
  • 103-jährige: 1 österreichischer Gold-Dukaten, 4-fach
  • 104-jährige: 1 österreichischer Gold-Dukaten, 4-fach
  • 105-jährige: 1 österreichischer Gold-Dukaten, 4-fach
  • jedes weitere Lebensjahr: 1 österreichischer Gold-Dukaten, 4-fach

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Landeshauptstadt Graz, Abteilung für Kommunikation
8010 Graz, Rathaus, Hauptplatz 1
0316 872 2400
kommunikation@stadt.graz.at
https://www.graz.at

Keine

Keine

Rechtsgrundlage

Satzung des Gemeinderates vom 06.03.1964 in der Fassung vom 22.01.2015, GZ.: BGM-060311/2013-0002, betreffend die Ehrungen von Alters- und Ehejubilaren. Auf Grund des § 12 sowie § 13 des Statutes der Landeshauptstadt Graz 1967, LGBl. Nr. 130/1967, idF LGBl. Nr. 77/2014

Leistungsart

Sachleistungen

Budgetiertes Volumen

Volumen nicht begrenzt

Wirkungsziele

Seit 1964 ist es gute Tradition in Graz, Seniorinnen und Senioren als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung zu ehren.

Referenznummer

1062264