Tiroler Förderung von Energiesparmaßnahmen und von erneuerbaren Energieträgern Link zur Förderung

Ziel der Förderung ist die Unterstützung von Vorhaben, durch die gewerbliche Unternehmen in Tirol Energie einsparen oder erneuerbare Energieträger nutzen.

Es werden folgende Förderschwerpunkte unterstützt:

  • Solaranlagen
  • Thermische Gebäudesanierung
  • Wärmepumpen
  • Energiesparen in Betrieben (Wärmerückgewinnung, Heizungsoptimierung, Beleuchtungsoptimierung, etc.)
  • Stromerzeugung in Insellagen (Photovoltaikanlagen, Kleinwasserkraftwerke, Windkraftanlagen, etc.).

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Abteilung Wirtschaftsförderung und Fördertransparenz
Heiliggeiststraße 7, 6020 Innsbruck

Rechtsgrundlage

Rahmenrichtlinie für die Wirtschaftsförderung des Landes Tirol, Förderrichtlinie "Wirtschaftsförderungsprogramm Nachhaltigkeit und Ökologisierung"
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Anschlussförderung

Anschlussförderung zur „Umweltförderung im Inland“ des Bundes

Leistungsart

Förderungen - Direkte Förderungen

Referenznummer

1061290