Energieberatung für „Sauber Heizen für Alle“, SBG

Die Energieberatung Salzburg steht in bewährter Form, einer intensiven Kooperation zwischen dem Land Salzburg und der Salzburg AG, einkommensschwachen Haushalten zur Verfügung. Die Energieberatung unterstützt die privaten einkommensschwachen Haushalte in Salzburg bei Planungen von Maßnahmen zur Reduktion des Energieverbrauchs beziehungsweise beim Wechsel von fossilen auf erneuerbare Energieträger.

Der Schwerpunkt der Beratung wird den individuellen Wünschen und Fragestellungen der Kunden angepasst und umfasst alle wesentlichen Bereiche in Neubau- oder Sanierungsfragen.
Das Ziel jeder Beratung ist die unabhängige Hilfestellung zu nachhaltig geringeren Energiekosten durch bestmögliche Energieeinsparung und effiziente Nutzung erneuerbarer Energieträger.
Die Beratung ist unabhängig, produktneutral und kostenlos.
Eine Folgeberatung wird ausdrücklich empfohlen. 

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Referat 20404 Energiewirtschaft und -beratung des Amtes der Salzburger Landesregierung
Fanny-v.-Lehnert-Straße 1; A-5020 Salzburg

Rechtsgrundlage

Kooperationsvereinbarung aus dem Jahr 2005 zwischen dem Land Salzburg und der Salzburg AG über die Einrichtung einer gemeinsamen Energieberatung im Land Salzburg; Förderungsrichtlinie „Sauber Heizen für Alle“ für Private 2022; Allgemeine Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes Salzburg idgF;

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

Volumen nicht bekannt
  • Förderung richtet sich an Erbringer von Sachleistungen

Referenznummer

1058924