Breitband Austria 2030: OpenNet Anschlussförderung Tirol

Das Förderprogramm Breitband Austria 2030: OpenNet (BBA2030:ON) des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (BMLRT) unterstützt das Ziel der Breitbandstrategie 2030, einer flächendeckenden Verfügbarkeit von symmetrischen Gigabit-Zugängen anhand von gigabitfähiger Kommunikationsinfrastruktur bis zum Jahr 2030. Im Rahmen der gegenständlichen Förderungsaktion wird das Bundesförderprogramm BBA2030:ON durch eine zusätzliche Förderung des Landes Tirol gestärkt.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Land Tirol, Abteilung Wirtschaftsstandort, Digitalisierung und Wissenschaft
Heiliggeiststraße 7
6020 Innsbruck
+435125082402
wirtschaft.wissenschaft@tirol.gv.at
https://www.tirol.gv.at

Land Tirol
Eduard-Wallnöfer-Platz 3
6020 Innsbruck
+43512508
post@tirol.gv.at
https://www.tirol.gv.at

Abrechnungskontrolle, gegebenenfalls Vor-Ort-Kontrolle

Rechtsgrundlage

Tiroler Förderungsrichtlinie "Breitband Austria 2030: OpenNet Anschlussförderung Tirol"; Rahmenrichtlinie für die Wirtschaftsförderung des Landes Tirol;
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Anschlussförderung

Einmalzuschuss zur Bundesförderung "Breitband Austria 2030"

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1058429