Förderung von Wiener Bildungsgrätzln

Die Förderung unterstützt die laufende Zusammen- und Öffentlichkeitsarbeit sowie gemeinsame Aktivitäten und Kleinprojekte in den Wiener Bildungsgrätzln. Das vernetzte Arbeiten innerhalb der Bildungsgrätzl soll die Wirkung der Bildungsarbeit erhöhen und positiv auf das Zusammenleben in den Stadtteilen wirken.

Dieser Antrag steht sowohl Bürgerinnen und Bürgern als auch Unternehmen bzw. Non-Profit-Organisationen zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Projektleitung Bildungsgrätzl; Stadt Wien - Schulen (MA 56)
6., Mollardgasse 87

Stadt Wien - Bildung und Jugend (MA 13)
8., Friedrich-Schmidt-Platz 5

siehe Link unter "Kosten und Zahlung"

siehe Link unter "Verfahrensablauf"

Rechtsgrundlage

Förderrichtlinien der Stadt Wien – Bildung und Jugend (MA 13) für Förderung von Wiener Bildungsgrätzln
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

0.175 Mio. Euro

Referenznummer

1057413