Finanzielle Unterstützung von Angeboten für Kinder und Jugendliche

Die Stadt Wien vergibt im Rahmen ihrer Möglichkeiten finanzielle Unterstützung für Organisationen und Vereine, die Kinder und Jugendliche unterstützen, ein gewaltfreies und kindgerechtes Aufwachsen zu ermöglichen.

Fördergegenstand ist die Gewährung von Förderungen zum Zwecke der individuellen Hilfe für Kinder und deren Familien und der damit verbundenen Verbesserung der Lebensqualität in unserer Stadt.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Stadt Wien, Kinder- und Jugendhilfe, Gruppe Finanz
1030 Wien
Rüdengasse 11
+43 1 4000-90805
gf@ma11.wien.gv.at

Auszahlungssummen in 100.000 Euro pro Jahr (Stand vom 02.02.2023)

Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Rechtsgrundlage

§§ 13, 18-21, 28-29 Wiener Kinder- und Jugendhilfegesetz 2013 - WKJHG 2013 Beschluss Wiener Gemeinderat vom 26.01.2022, Post Nr.18; zum MA 11 Antrag 146285-2021

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

7.5 Mio. Euro

Referenznummer

1056936