Mobilitätsscheck für Grazer Studierende

Die Stadt Graz fördert Grazer Studierenden je Semester mit 1 Mobilitätsscheck in Höhe von € 30,00 für die 4-Monatskarte der Graz Linien.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Landeshauptstadt Graz, MA 8 - Finanzdirektion
8011 Graz-Rathaus, Hauptplatz 1
0316 872 3300
finanzdirektion@stadt.graz.at
https://www.graz.at/cms/beitrag/10015512/7746088/Finanz_und_Vermoegensdirektion.html

Landeshauptstadt Graz, Präsidialabteilung, Referat für Statistik
8011 Graz-Rathaus, Hauptplatz 1
0316 872 2346
statistik@stadt.graz.at
https://www.graz.at/cms/beitrag/10290720/7749644/Referat_fuer_Statistik.html

Die Antragstellung ist kostenfrei.

Zahlung erfolgt nach Prüfung des Online-Antrags in Bezug auf die Förderungsvoraussetzungen.

ZMR-Abfrage. Kontrolle der Studiendaten. Belegkontrolle.

Rechtsgrundlage

Richtlinie des Gemeinderates vom 04.07.2019, GZ.: A8-021777/2006/0384, betreffend den Mobilitätsscheck für Grazer Studierende. Auf Grund des § 45 Abs. 2 Z 25, § 45 Abs 6 des Statutes der Landeshauptstadt Graz.
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Wirkungsziele

Wirkungsziel 1: Förderung des Öffi-Tickets als Maßnahme zur Feinstaubbekämpfung. Wirkungsziel 2: Soziale Unterstützung zur Förderung der Gewährleistung der Mobilität von Grazer Studierenden.

Referenznummer

1055755