COVID-19 Von der Bühne zum Video

Projektkostenzuschuss für Video-Adaptionen und Streaming von Bühnenproduktionen in den Bereichen Theater, Tanz, Performance, Kabarett, Musik und Musiktheater.

Einreichungen sind ausschließlich im Zeitraum zwischen 19.03.2021 und 15.05.2021 möglich

Intention:

  • Digitalisierung und nachhaltige Nutzung bestehender analoger Produktionen von Kultureinrichtungen, Künstlerinnen und Künstlern.
  • Anregung, neue Medien und Technologien verstärkt zu nutzen, künstlerisch zu reflektieren und ihnen kreativ zu begegnen.
  • Erleichterung des allgemeinen Zugangs und Erhöhung der Teilhabe an künstlerischen und kulturellen Angeboten sowie professioneller Vermittlung.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Sektion Kunst und Kultur des zuständigen Bundesministeriums
Concordiaplatz 2, 1010 Wien
vbv@bmkoes.gv.at
https://www.bmkoes.gv.at/Service/Ausschreibungen/kunst-und-kultur-ausschreibungen.html

Rechtsgrundlage

Bundesgesetz vom 25. Feber 1988 über die Förderung der Kunst aus Bundesmitteln (Kunstförderungsgesetz)
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

2 Mio. Euro

Wirkungsziele

Nachhaltige Verankerung von zeitgenössischer Kunst in der Gesellschaft sowie Gewährleistung stabiler Rahmenbedingungen für Kunstschaffende.

Referenznummer

1053685