Innovations- und Wachstumsprogramm für die Oö. Wirtschaft (01.01.2021 - 31.12.2021)

Gefördert werden Investitionen, die der Sparte „Industrie“, Sparte „Gewerbe und Handwerk“ oder der Sparte „Informations- und Consulting“ (ausschließlich Mitglieder der Fachgruppe „Entsorgungs- und Ressourcenmanagement“ sowie der Fachgruppe „Druck“) zuzuordnen sind.

Förderbare Investitionen im Detail:

  • Errichtung eines neuen Betriebes
  • Erweiterung eines bestehenden Betriebes in Verbindung mit einer grundlegenden Verfahrens-, Produkt- oder Dienstleistungsinnovation und/oder einer grundlegenden Verbesserung der betrieblichen Organisation
  • Produkt- oder Verfahrensinnovation
  • Erbringung innovativer bzw. qualitativ höherwertiger Dienstleistungen
  • Übernahme eines Unternehmens

Die Förderung kann entweder als Kooperationsförderung zum aws erp-Kredit für den Sektor Industrie, Gewerbe und Dienstleistungen für Investitionen im Inland oder als ausschließliche Landesförderung gewährt werden.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der Oö. Landesregierung, Abteilung Wirtschaft und Forschung
4021 Linz, Bahnhofsplatz 1
(+43 732) 77 20-0
post@ooe.gv.at
https://www.land-oberoesterreich.gv.at/default.htm

  • Es fallen für den Förderwerber keine Kosten an
  • Die Auszahlung erfolgt nach Vorlage sämtlicher Unterlagen und Prüfung durch die Abteilung Wirtschaft und Forschung nach Zustimmung der zuständigen Organe als einmalige nicht rückzahlbare Beihilfe

Belegkontrolle anhand einer Endabrechnung, der eine Bestätigung eines Steuerberaters über die Aktivierung beizulegen ist. Darüber hinaus sind Rechnungen und Zahlungsbelege vorzulegen.

Rechtsgrundlage

1) Innovations- und Wachstumsprogramm für die Oö. Wirtschaft (IWW) 2) Allgemeine Förderungsrichtlinien des Landes Oberösterreich idgF
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

Volumen nicht begrenzt

Wirkungsziele

Schaffung eines Anreizeffektes für "innovative" Investitionsvorhaben und/oder Investitionsvorhaben mit einem "Wachstums- und Beschäftigungseffekt"

Referenznummer

1052315