aws erp-Kredit

aws erp-Kredite sind ein Finanzierungsinstrument für Wachstums- und Innovationsprojekte, die im Verhältnis zur Größe und zur Finanzierungskraft der Unternehmen hohe Volumina erreichen.

Mit dem aws erp-Kredit ermöglichen wir Investitionen in Gründung, Modernisierung, Wachstum und Innovation durch (zins-)günstige Kredite mit Fixzinssatz, flexibler Laufzeit und tilgungsfreien Zeiten.

Es können folgende Aktivitäten finanziert werden:

  • Investitionen im Inland
  • Nichtaktivierungsfähige Innovations- und Wachstumsmaßnahmen
  • Direktinvestitionen im Ausland
  • Investitionen in Forschung und Entwicklung

Die Darstellung einer angemessenen Kredithöhe erfolgt unter Einbeziehung aller beantragten Förderungen, einschließlich EU-Kofinanzierungen.

Dieser Antrag steht nur Unternehmen bzw. Non-Profit-Organisationen zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Austria Wirschaftsservice
Walcherstraße 11a, 1020 Wien
m.pollack@aws.at

https://www.aws.at/aws-erp-kredit/

Rechtsgrundlage

ERP-Fonds-Gesetz; Richtlinie für aws erp-Kredite
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Ersparnisse aus begünstigten Haftungsentgelten und begünstigtem Fremdkapital

Budgetiertes Volumen

600 Mio. Euro

Wirkungsziele

aws erp-Kredite ermöglichen oder erleichtern die Finanzierung und Umsetzung von Wachstums- und Innovationsprojekten. Das Instrument Kredit setzt bei der Finanzierungssituation der Unternehmen an.

Referenznummer

1052034