COVID-19 Kurzarbeit Tourismusverbände

Aufgrund der COVID-Situation wurde bei vielen Tourismusverbänden die Kurzarbeit abgelehnt. Deshalb übernimmt das Land Salzburg jene Kosten, die auch das AMS bei genehmigter Kurzarbeit übernehmen würde.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der Salzburger Landesregierung, Abteilung 1: Wirtschaft, Tourismus und Gemeinden, Referat 1/04: Tourismus und Gemeindefinanzierung
tourismus@salzburg.gv.at

Auszahlung nach Rechtskraft der Förderungsvereinbarung

Rechtsgrundlage

Allgemeine Förderungsrichtlinien des Landes Salzburg sowie die Genehmigung von Herrn Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer vom 6.7.2020

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

1 Mio. Euro

Referenznummer

1049626