COVID-19, Gewährung von Zuschüssen für Reisebüro-Unternehmungen

Durch Corona sind die Umsätze für diese Unternehmen komplett weggebrochen. Für das Wiederhochfahren sind zusätzliche Marketingmaßnahmen notwendig. Die weltweit gültigen Reisebeschränkungen und die weitgehenden Einschränkungen aus den Covid-19-Sicherheitsvorschriften im weltweiten Reiseverkehr und in den Zielländern tragen zudem dazu bei, dass es eine längere Zeit dauern wird, bis an die Umsätze des Vorjahres angeschlossen werden kann. Es sind daher in der jetzigen Phase des Wiederbeginnes Unterstützungen notwendig.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Abteilung Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten (VIa)
Römerstraße
05574/511
wirtschaft@vorarlberg.at
https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg

Rechtsgrundlage

Richtlinien im Rahmen der Corona-Krise - Gewährung von Zuschüssen für Reisebürounternehmen

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

0.4 Mio. Euro

Referenznummer

1049170