Förderung für strategische Beratungsleistung

Bürgerbeteiligung und insbesondere die Einbindung und Stärkung von jungen Menschen leisten wertvolle Beiträge zur Gestaltung einer lebendigen Demokratie, welche ein Grundpeiler für das gute Zusammenleben und eine langfristige hohe Lebensqualität darstellt. Sowohl landesweit, als auch auf regionaler und kommunaler Ebene findet Kinder- und Jugendbeteiligung in Vorarlberg breite Anwendung. Um altersgerechte Beteiligung von jungen Menschen in Gemeinden und Regionen zu etablieren, besteht vielerorts Unterstützungsbedarf.

Durch die Förderung von strategischer Beratung in der Planung von Entwicklungsprozessen und Umsetzungsmaßnahmen im Bereich Kinder- und Jugendbeteiligung werden Gemeinde bzw. Regionen beim Aufbau von Mitgestaltungsmöglichkeiten für junge Menschen und dafür hilfreichen Rahmenbedingungen unterstützt. Dadurch soll Klarheit über Notwendigkeit, Zielsetzung, Vorgehensweisen und Maßnahmen entstehen. Zudem soll Wissen über Möglichkeiten und Unterstützungsangebote sowie Know-how in der Gestaltung von partizipativen Entwicklungsprozessen aufgebaut werden. 

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Büro für Freiwilliges Engagement und Beteiligung, Amt der Vorarlberger Landesregierung
Jahnstraße 13-15, 6900 Bregenz
0557451120605
zukunftsbuero@vorarlberg.at
https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg/zukunft/

Rechtsgrundlage

Allgemeine Förderrichtlinien, Land Vorarlberg
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

0.02 Mio. Euro

Wirkungsziele

Beteiligung und Einbindung von Kinder- und Jugendlichen auf kommunaler und regionaler Ebene

Referenznummer

1047745