Inhalt

COVID-19 Erhaltung Sport- und Spielbetrieb

Leistungsgegenstand

Das Land Tirol gewährt Tiroler Sportorganisationen, die aufgrund der COVID-19 Verkehrs- und Veranstaltungsverbote finanziell zu Schaden gekommen sind, Zuschüsse.

Leistungsgeber

  • Land Tirol

Zuständigkeit

Land Tirol, Abteilung Sport
Eduard Wallnöfer Platz 3
6020 Innsbruck
+43 512 508 3182
sport@tirol.gv.at
https://www.tirol.gv.at/sport

Voraussetzungen

Antragsberechtigt sind Gemeinden, Sportvereine, Sport-Dachverbände, Sport-Fachverbände, Gemeinnützige Institutionen mit eindeutig sportlicher Zielsetzung, die in einer vom Tiroler Landessportrat anerkannten Sportart Initiativen setzen und ihren Sitz in Tirol haben.

Benötigte Unterlagen

Keine, außer dem korrekten und vollständig ausgefüllten Online-Formular

Formulare

Siehe Link

Online Antrag

Hinweis
Dieser Antrag steht nur Unternehmen bzw. Non-Profit-Organisationen zur Verfügung.

Termine und Fristen

Antragstellung ist vom 17. April 2020 bis zum 31. Dezember 2020 möglich.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Förderungsrichtlinie gem. § 7 Tiroler Sportförderungsgesetz 2006, Allgemeine Richtlinie des Landes Tirol für Förderungen aus Landesmitteln
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Keine

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
31.12.2020

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1047562

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: