Inhalt

COVID-19 - Corona-Stabilisierungsprogramm für den Tourismus

Leistungsgegenstand

Anlässlich der Covid-19 Pandemie gewährt das Land OÖ Zuschüsse für Überbrückungsfinanzierungen, für die eine Bundeshaftung im Rahmen der „Coronavirus-Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismus“ bei der ÖHT beantragt und positiv entschieden wurde.

Die Zuschüsse umfassen die Kosten für die Zinsen der Kredite, für die die ÖHT Haftung übernommen hat.

Leistungsgeber

  • Amt der Oö. Landesregierung, Direktion für Landesplanung, wirtschaftliche und ländliche Entwicklung, Abteilung Wirtschaft und Forschung

Zuständigkeit

Amt der Oö. Landesregierung, Direktion für Landesplanung, wirtschaftliche und ländliche Entwicklung, Abteilung Wirtschaft und Forschung
Bahnhofplatz 1, 4021 Linz
0732/7720-15121
wi.post@ooe.gv.at
https://www.ooe.gv.at
Österreichische Hotel- und Tourismusbank GmbH (ÖHT)
Parkring 12A, 1010 Wien
01/51530-0
oeht@oeht.at
https://www.oeht.at/produkte/haftungen//?fsize=0%27A%3D0

Voraussetzungen

  • Förderungsberechtigt sind KMU mit Firmensitz in Oberösterreich.

  • Die Übernahme einer Bundeshaftung im Rahmen der „Coronavirus-Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismus“ muss bei der ÖHT beantragt und positiv entschieden worden sein.  

Benötigte Unterlagen

Vorlage eines rechtsgültigen Kreditvertrages, der mit der Hausbank abgeschlossen wurde.

Formulare

Antragstellung ÖHT-Portal

Termine und Fristen

Die Antragstellung erfolgt durch Einreichung eines Förderantrages bei der ÖHT im Rahmen der bundesseitigen "Garantie in Zusammenhang mit dem Corona-Virus" (One-Stop-Shop). Eine gesonderte Antragstellung direkt beim Land Oberösterreich ist nicht notwendig.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

Informationsseite Land OÖ

Coronavirus-Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismus - ÖHT

Rechtsgrundlage
Richtlinie des Landes Oberösterreich zum Corona-Stabilisierungsprogramm für den Tourismus (Zuschuss zu einer ÖHT-Überbrückungsgarantie); Allgemeine Förderungsrichtlinie des Landes OÖ;
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Die Beantragung ist mit keinen Gebühren oder sonstigen Kosten verbunden; Die Auszahlung erfolgt in einer Rate.

Leistungskontrolle

Stichprobenkontrolle

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
31.10.2020

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1047463

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: