Inhalt

COVID-19 – Zinsenzuschüsse für Tiroler Unternehmen – Anschlussförderung zu ÖHT/AWS

Leistungsgegenstand

Ziel der Förderung ist die Unterstützung von Tiroler Unternehmen durch Zinsenzuschüsse zur erleichterten Finanzierung von Krediten, die mit einer Überbrückungsgarantie durch die AWS bzw. der ÖHT besichert werden.

Gefördert werden können „garantiefähige Unternehmen“ gemäß „IX. Schwerpunkt Überbrückungs- und Kreditstundungsgarantien im Zusammenhang mit der „Coronavirus-Krise“ der Richtlinie der AWS „aws-Garantierichtlinie für KMU“ sowie Förderungsnehmer im Rahmen des „Coronavirus-Maßnahmenpaket für den Tourismus“ der ÖHT gemäß „Richtlinie der Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus für die Übernahme von Haftungen für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft 2014 – 2020 vom 6. August 2014 in der Fassung vom 16. März 2020 gemäß Bundesgesetz über besondere Förderungen von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU-Förderungsgesetz), BGBl. Nr. 432/1996 in der jeweils geltenden Fassung“.

Das Land Tirol übernimmt für die gesamte Laufzeit und für den gesamten Kreditbetrag der Überbrückungsfinanzierung (bei AWS max. € 2,5 Mio; bei der ÖHT max. € 0,5 Mio.) den Zinsendienst bis zur Höhe des garantierten Zinssatzes (max. 1,5 %) und stellt den auf Basis eines Modelltilgungsplanes ermittelten Zinsbetrag als nicht rückzahlbaren Einmalzuschuss (Zinsenzuschuss) zur Verfügung.

Leistungsgeber

  • Land Tirol

Zuständigkeit

Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH
Walcherstraße 11A
1020 Wien
Austria
+43 1 501 75 - 0
https://www.aws.at/
Österreichische Hotel- und Tourismusbank Ges.m.b.H. (ÖHT)
Parkring 12a
1010 Wien
Österreich
+43 (0)1/51530-0
https://www.oeht.at/
Land Tirol, Abteilung Wirtschaft und Wissenschaft
Heiliggeiststraße 7, 6020 Innsbruck
+43 512 508 2402
wirtschaft.wissenschaft@tirol.gv.at

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Gewährung des Zinsenzuschusses ist eine positive Förderungsentscheidung durch die jeweilige Bundesförderstelle.

Benötigte Unterlagen

Formulare

Die Anschlussförderung des Landes Tirol gilt im Sinne des One-Stop-Shops automatisch mit der Einreichung des Förderungsantrags bei der AWS bzw. der ÖHT.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Rahmenrichtlinie für die Wirtschaftsförderung des Landes Tirol, Richtlinie Anschlussförderung zur "aws-Garantierichtlinie für KMU" der AWS; Richtlinie zur "Anschlussförderung zum Coronavirus Maßnahmenpaket für den Tourismus“ der ÖHT
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
31.12.2020

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1047273

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung