Förderung von Tageseltern und Kindernestern

Das Amt der Vorarlberger Landesregierung fördert die Betreuung durch Tageseltern und in Kindernestern für Kinder im Alter von 12 Monaten bis zum vollendeten 15. Lebensjahr.

Anträge werden bei der Kinderbetreuung Vorarlberg GmbH eingebracht. Diese prüft, ob die Fördervoraussetzungen gegeben sind, stellt den grundsätzlichen Betreuungsbedarf fest, erhebt die Familien- und Einkommensverhältnisse und legt den Förderantrag der Wohnsitzgemeinde des Antragstellers zur Genehmigung vor.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der Vorarlberger Landesregierung, Abt. IIa - Elementarpädagogik, Schule und Gesellschaft
Römerstraße 15, 6900 Bregenz
05574 511 22105
elementarpaedagogik@vorarlberg.at
https://www.vorarlberg.at/elementarpaedagogik

Das Amt der Vorarlberger Landesregierung prüft sporadisch die Vollständigkeit und Echtheit der von der Kinderbetreuung Vorarlberg gGmbH erhobenen Daten.

Rechtsgrundlage

Allgemeine Förderungsrichtlinie der Vorarlberger Landesregierung (AFRL), Förderrichtlinie für die Tagesmütterbetreuung
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

0.4 Mio. Euro
  • Förderung richtet sich an Erbringer von Sachleistungen

Referenznummer

1047117