Umweltförderung

Zuschüsse an Bauwerber für den Einbau von Alternativheizungen.

Neue Solar-, Biomasse- und Photovoltaikanlagen werden mit 50% der Landesförderung gefördert.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Marktgemeinde Gratkorn
Dr.-Karl-Renner-Straße 47
8101 Gratkorn

+43 3124 22201 0
mg.gratkorn@mggratkorn.at
https://www.gratkorn.gv.at/

Allfällig mit der Durchführung der Förderung verbundene Kosten hat die Förderungswerberin*der Förderungswerber zu tragen. Ausgenommen hievon sind Kosten, die der Marktgemeinde Gratkorn aufgrund der Abwicklung der Förderungsansuchen intern entstehen.

Gefördert werden 50 % der Landesförderung, eine Barauszahlung der Förderung ist nicht möglich.

 

Rechtsgrundlage

Gemeinderatsbeschluss

Anschlussförderung

Voraussetzung = Förderungszusicherung des Landes Steiermark

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

Volumen nicht begrenzt

Referenznummer

1047018