Inhalt

NÖ Projekt- und Organisationsförderungen für ArbeitnehmerInnen

Leistungsgegenstand

Förderung von Organisationen und Initiativen, die Maßnahmen im Interesse der ArbeitnehmerInnen und/oder Personen mit besonderen Unterstützungsbedarf umsetzen

Leistungsgeber

  • Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Finanzen, F1

Zuständigkeit

Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Arbeitsmarkt, F4
Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten
02742/9005-9555
post.f4@noel.gv.at
http://www.noe.gv.at/noe/Arbeitsmarkt/beschaeftigungsprojekte_h.html

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Arbeitsmarkt 3
109 St. Pölten, Landhausplatz 1

E-Mail: post.f4@noel.gv.at

Voraussetzungen

  • Umsetzung von Projekten im Rahmen des NÖ Beschäftigungspaktes 
  • Umsetzung von Projekten als kofinanzierende Stelle z.B. aufgrund einer Vereinbarung mit dem AMS oder im Rahmen der Europäischen Strukturfonds 
  • Innovative arbeitsmarktpolitische Projekte aufgrund aktueller und/oder regionaler Entwicklungen und Herausforderungen 
  • Projekte zur Förderung der beruflichen Weiterbildung

Benötigte Unterlagen

  • Angaben zum Rechtsträger
  • Beschreibung des zur Förderung beantragten Vorhabens  
  • Beschreibung der Zielsetzung und der erwarteten Auswirkungen des Vorhabens  
  • Nachweis über die zur Verwirklichung des Vorhabens allenfalls notwendigen behördlichen Bewilligungen  
  • Kostenberechnungen 
  • Gesamtkostenaufstellung inkl. allfälliger Eigenleistungen  
  • Finanzierungsplan  
  • Zeitplan 
  • Nachweis über den rechtlichen Bestand des Vereins/Rechtsträgers sowie der Nachweis der Vertretungsbefugnis des einreichenden Organes 
  • Aktuell geprüfter Jahresabschluss oder, falls kein Jahresabschluss vorhanden ist, Unterlagen, aus denen die Vermögensverhältnisse des Vereins/Rechtsträgers hervorgehen
  • Sonstige Zuwendungen aus öffentlichen Mitteln für das gleiche Vorhaben
  • Im Falle von ESF-kofinanzierten Projekten gelten sämtliche Vorschriften/Richtlinien zur Umsetzung von ESF-geförderten Projekten 
  • Im Falle von AMS-kofinanzierten Projekten gelten sämtliche Vorschriften/Richtlinien zur Umsetzung von AMS-geförderten Projekten

Termine und Fristen

keine Fristen, Antragstellung jederzeit möglich

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.noe.gv.at/noe/Arbeitsmarkt/Noe_Beschaeftigungspakt.html

http://www.arbeitsland-noe.at/wp-content/uploads/2018/01/BP_Kurzfassung.pdf

Rechtsgrundlage
Allgemeine Förderrichtlinie des Landes NÖ (F1-S-1/119-2017), Förderverträge, Beschlüsse des NÖ Landtages, Beschlüsse der NÖ Landesregierung, Kooperationsverträge zwischen dem Land NÖ und dem AMS NÖ
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Der/dem AntragstellerIn fallen keine Kosten an. Die Auszahlung der Förderung erfolgt unmittelbar nach der Überprüfung.

Leistungskontrolle

Prüfung, ob der Antrag den Kriterien entspricht, sowie Kontrolle des Finanzierungsplanes.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1046770

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: