Inhalt

Freizeit!Digital

Leistungsgegenstand

Förderung für Digitalisierungsprojekte, die einerseits die Wahrnehmung und Bekanntheit des Unternehmens stärken und andererseits das geänderte Konsumverhalten unterstützen. Gefördert werden beispielsweise Digitalisierungsmaßnahmen über neue Medien, Online-Marketingmaßnahmen wie Erstellung & Adaptierung einer Website, Suchmaschinenoptimierung, Produktion von Webvideos.

Leistungsgeber

  • Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 12 Wirtschaft, Tourismus, Sport

Zuständigkeit

Steirische Wirtschaftsförderungs­gesellschaft m.b.H. SFG
Nikolaiplatz 2
8020 Graz
+43 316 7093-0
office@sfg.at
http://www.sfg.at

Steirische Wirtschaftsförderungsgesellschaft m.b.H.

Nikolaiplatz 2, 8020 Graz

Tel.: + 43 316 7093

mail: office@sfg.at

Voraussetzungen

  • Als Förderungswerber kommen ausschließlich Kleinstunternehmern der Fachgruppe Freizeit- und Sportbetriebe in Frage.
  • Der Förderungsantrag muss VOR Beginn des Projekts eingereicht werden.
  • Neben der selbstständigen Tätigkeit darf keine unselbstständige Beschäftigung bestehen, die über das Maß der Geringfügigkeit hinausgeht.

Benötigte Unterlagen

Online Antrag

Hinweis
Dieser Antrag steht nur Unternehmen bzw. Non-Profit-Organisationen zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

siehe Link

Rechtsgrundlage
Stmk. Wirtschaftsförderungsgesetz / Richtlinie für die Steirische Wirtschaftsförderung 2014-2020
Leistungskontrolle

Der Verwendungsnachweis ist durch geeignete Belege (z.B. Rechnungen, Kontoauszüge etc.) zu erbringen.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
31.12.2020

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1046663

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: