Schulskikursförderung

Steirische Schulen werden durch Übernahme der Kosten für den Hin- und Rücktransport von Schülerinnen und Schülern vom Schulort zum steirischen Schigegbiet unterstützt.

Antragsberechtigt sind Schulen in der Steiermark (vertreten durch die Schulleitung bzw. die Organisationsleitung der Wintersportwoche).

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 12 Wirtschaft und Tourismus
Raubergasse 20, 8010 Graz
http://www.verwaltung.steiermark.at/a12

Auszahlungssummen in 100.000 Euro pro Jahr (Stand vom 19.09.2021)

Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

https://www.Verwaltung.steiermark.at/cms/beitrag/12702158/74835381

Die Auszahlung der Förderungsmittel erfolgt auf Anforderung durch den Förderungsnehmer, wobei folgendes Unterlagen vorzulegen sind:

  • Rechnung des Busunternehmens
  • Bestätigung der Zahlung an das Busunternehmen

Rechtsgrundlage

Regierungsbeschluss

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

0.2 Mio. Euro
  • Förderung richtet sich an Erbringer von Sachleistungen

Referenznummer

1046366