Transnationale Forschung durch die Einrichtung der Ludwig Boltzmann GesmbH

Im Rahmen der Forschungsförderung durch die Nationalstiftung für Forschung, Technologie & Entwicklung (NSFTE), werden Ludwig Boltzmann Institute (LBIs) als zeitlich befristete außeruniversitäre Einrichtungen zusammen mit akademischen und anwendenden Partnern etabliert. Damit werden neue Formen der Zusammenarbeit zwischen der Wissenschaft und nicht-wissenschaftlichen Akteur/inn/en wie Unternehmen, dem öffentlichen Sektor und der Zivilgesellschaft entwickelt und erprobt.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung
Walcherstraße 11A, 1020 Wien

Auszahlungssummen in 100.000 Euro pro Jahr (Stand vom 28.07.2021)

Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Rechtsgrundlage

Bundesgesetz über die Nationalstiftung für Forschung, Technologie und Entwicklung (FTE-Nationalstiftungsgesetz – FTEG) BGBl. I Nr. 133/2003

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

Volumen nicht bekannt

Wirkungsziele

Kein Wirkungsziel, da Auszahlung über die Nationalstiftung

Referenznummer

1045988