Inhalt

Reparaturbonus

Leistungsgegenstand

Förderung von nachweislich erfolgter Reparaturdienstleistung an einem Elektro- und Elektronikgerät, welche einen Bruttorechnungsbetrag von € 40,- erreicht oder übersteigt.

Die Förderhöhe beträgt 50 % der Reparaturkosten, jedenfalls aber nicht mehr als € 100,- pro Haushalt (im Bundesland Salzburg) und Kalenderjahr.

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburger Landesregierung

Zuständigkeit

Amt der Salzburger Landesregierung, Referat 5/01 Abfallwirtschaft und Umweltrecht, Postfach 527, 5010 Salzburg

abfallwirtschaft@salzburg.gv.at
0662/8042-4601

Voraussetzungen

Die Reparaturdienstleitung muss nachweislich von einem im Reparaturführer im Bundesland Salzburg (www.reparaturfuehrer.at/salzburg) gelisteten Betrieb erbracht werden. Der Nachweis der Zahlung der Reparaturdienstleistung ist in Form einer Rechnung (inkl. Zahlungsnachweis) oder eines Beleges aus der Registrierkasse zu erbringen.

Auf die Gewährung von Förderungen nach dieser Richtlinie besteht kein Rechtsanspruch. Die Förderungsansuchen werden nach Maßgabe des Einlangens unter Berücksichtigung der für diese Fördermaßnahme zur Verfügung stehenden Finanzmittel des Landes Salzburg behandelt.

Zu beachten

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Förderung.

Benötigte Unterlagen

Rechnung und Zahlungsbeleg

Formulare

Das Ansuchen muss online eingebracht werden: Förderansuchen Online

Termine und Fristen

Die Reparatur darf nicht vor dem 19.11.2019 erfolgt sein (Datum der Rechnung)

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Richtlinie vom 19.November 2019 Zahl 205-01/2342/3-2019 "Förderung von Reparaturen bei Elektro- und Elektronikgeräten"
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Übermittlung der Rechnungen und der Zahlungsbelege.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1045780

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung