Inhalt

Förderung von Laboruntersuchungen durch den Tiroler Tiergesundheitsdienst

Leistungsgegenstand

Durch die Umsetzung von Gesundheitsprogrammen sind verschiedene diagnostische und administrative Maßnahmen notwendig. Im Rahmen dieses Leistungsangebotes werden nachfolgende Laboruntersuchungen durch den Tiroler Tiergesundheitsdienst gefördert:

  • Abortusuntersuchungen
  • Nasentupferuntersuchungen
  • Sektionen von Tieren
  • Untersuchungen auf Durchfallerreger
  • Parasitenuntersuchungen
  • Bakteriologische Milchuntersuchungen

Die Leistungen können Landwirte in Anspruch nehmen, die Mitglied beim Tiroler Tiergesundheitsdienst sind. Die Untersuchungen werden von Untersuchungsstellen (z.B. Xenogenetik Biotechnologie GesmbH, ARGES) durchgeführt. Die Kosten für die Laboruntersuchungen werden vom Tiroler Tiergesundheitsdienst übernommen. Der Selbstkostenanteil für den Landwirt beträgt 20 % der Untersuchungskosten. Die Antragstellung erfolgt durch den Landwirt oder den Tierarzt.

Leistungsgeber

  • Land Tirol, Tiroler Tiergesundheitsdienst

Zuständigkeit

Tiroler Tiergesundheitsdienst, Wilhelm-Greil-Str. 17, 6020 Innsbruck, Tel.: 0512/508-7772, E-Mail: tgd@tirol.gv.at

Voraussetzungen

Mitgliedschaft des Landwirtes im Tiroler Tiergesundheitsdienst und teilweise auch die Teilnahme bei Tiergesundheitsprogrammen.

Benötigte Unterlagen

Formulare

Siehe Link

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

www.t-tgd.at

Rechtsgrundlage
Tierarzneimittelkontrollgesetz
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Hinweis
Leistung richtet sich an Organisationen, kann jedoch auch für Privatpersonen oder Unternehmen wichtige Informationen enthalten.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1045178

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung