NÖ Alternativantrieb-Förderung für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren 2022

Gegenstand der Förderung ist der Ankauf sowie das Leasing von neuen – keinen gebrauchten – zweispurigen, für den Straßenverkehr in Österreich erstmalig zugelassenen Fahrzeugen der Klassen M1 (Personenkraftwagen,
Kombinationskraftwagen), Traktoren mit Antrieb auf Basis von CNG, Bio-CNG sowie mit reinem, chemisch unbehandelten Pflanzenöl, sowie die Umrüstung von neuen und gebrauchten (maximal zehn Jahren alte Traktoren) zweispurigen Fahrzeugen auf den Betrieb mit CNG oder Bio-CNG sowie mit reinem, chemisch unbehandelten Pflanzenöl. 

Förderhöhe für Privatpersonen beläuft sich auf:

  • € 700,- pro Fahrzeug bei Neuankauf
  • € 700,- pro Fahrzeug bei Umrüstung (jedoch max. 50 % der nachgewiesenen Kosten)

Förderhöhe für Traktorgemeinschaften oder Maschinenring beläuft sich auf:

  • € 5.000,- bei Neukauf von Traktoren, die mit Pflanzenöl betrieben werden
  • € 5.000,- bei der Umrüstung (Pflanzenölbetrieb) von Traktoren (jedoch max. 75 % der nachgewiesenen Kosten)

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Umwelt- und Energiewirtschaft
post.ru3@noel.gv.at

Auszahlungssummen in 100.000 Euro pro Jahr (Stand vom 19.09.2021)

Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Rechtsgrundlage

Richtlinie "Förderung von Investitionen und Maßnahmen im Bereich Umwelt, Energie und Klimaschutz" Informationsblatt "NÖ Alternativantrieb-Förderung für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren (CNG, Bio-CNG und Pflanzenöl)
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1044882