KLI.EN - E-Mobilität für Private Link zur Förderung

Der Klima- und Energiefonds (KLI.EN) wurde 2007 durch die Bundesregierung ins Leben gerufen, um die Umsetzung ihrer Klimastrategie zu unterstützen – kurz, mittel- und langfristig. Eigentümer ist die Republik Österreich, vertreten durch das Klimaministerium.

E-Mobilität für Private ist eine Förderaktion des KL.IEN im Rahmen der E-Mobilitätsoffensive zur Förderung der Elektromobilität mit erneuerbarer Energie des BMK in Zusammenarbeit mit den Automobil- und Zweiradimporteuren.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

KOMMUNALKREDIT PUBLIC CONSULTING GMBH
Türkenstraße 9, 1090 Wien
+43(0)1-31 6 31-733
e-mobilitaet@kommunalkredit.at

Auszahlungssummen in 100.000 Euro pro Jahr (Stand vom 03.06.2024)

Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Rechtsgrundlage

klima:aktiv mobil Förderungsrichtlinie idgF.
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen - Direkte Förderungen

Budgetiertes Volumen

Volumen nicht bekannt

Wirkungsziele

Dekarbonisierung des Verkehrssektors
Erhöhung der Zulassung emissionsfreier Fahrzeuge in Österreich
Erreichung der Pariser Klimaziele

Referenznummer

1044874