Inhalt

Frauensportförderung

Leistungsgegenstand

Zur Stärkung der Position der Frauen als Funktionärin bzw. Trainerin im Tiroler Sport werden Tiroler Sportvereinen und Tiroler Sportdach- und -fachverbänden für Maßnahmen der Aus- und Weiterbildung (z.B Trainerinnenausbildung, Übungsleiterinnenausbildung) Förderungen gewährt.

Leistungsgeber

  • Land Tirol
  • Tiroler Gemeinden mit 50 %

Zuständigkeit

Amt der Tiroler Landesregierung, Abteilung Sport, Leopoldstraße 3, 6020 Innsbruck, Tel.: 0512/508-3182, E-Mail: sport@tirol.gv.at

Voraussetzungen

  • Mögliche Förderungswerber sind Tiroler Vereine, die Mitglied in einem vom Tiroler Landessportrat anerkannten Sportfachverband sind und Aus- und Weiterbildungen zur Stärkung der Frauen als Funktionärin bzw. Trainerin durchführen.
  • Die Aus- bzw. Weiterbildung muss in einer vom Tiroler Landessportrat anerkannten Sportart stattfinden.
  • Ziel ist es eine Beseitigung der Benachteiligung von Frauen durch Aus- und Weiterbildungen zu erreichen.

Benötigte Unterlagen

Die benötigen Unterlagen sind auf den Antragsformularen angeführt.

Formulare

Siehe Link

Termine und Fristen

Fristen gemäß jährlichem Beschluss des Landessportrates (ersichtlich auf den jeweiligen Antragsformularen)

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

Siehe Link

Rechtsgrundlage
Förderungsrichtlinie gem. § 7 Tiroler Sportförderungsgesetz 2006, Allgemeine Richtlinie des Landes Tirol für Förderungen aus Landesmitteln
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1044809

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: