Inhalt

Kindermehrbetrag

Leistungsgegenstand

Alle Alleinverdienerinnen/Alleinverdiener und Alleinerzieherinnen/Alleinerzieher, die so wenig verdienen, dass sie kaum bzw. gar keine Lohn- oder Einkommensteuer zahlen, erhalten ab 1. Jänner 2019 statt dem Familienbonus Plus eine steuerliche Entlastung von jedenfalls 250 Euro pro Kind pro Jahr.

Leistungsgeber

  • Bundesministerium für Finanzen, Abteilung IV/7, Lohnsteuer

Voraussetzungen

Der sogenannte Kindermehrbetrag steht zu, wenn

  • Anspruch auf den Alleinverdiener- oder Alleinerzieherabsetzbetrag besteht,
  • ein Kind vorhanden ist, für das mehr als sechs Monate im Jahr der Kinderabsetzbetrag bezogen wird, und
  • die Einkommensteuer vor Berücksichtigung aller zustehenden Absetzbeträge unter 250 Euro ausmacht.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/194/Seite.1940299.html

Rechtsgrundlage
§ 33 Abs 7 EStG 1988
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1044775

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: