Anschaffung von Gebinden und Geschirr/Schaffung von Mehrweginfrastruktur Link zur Förderung

  • Anschaffung von Mehrweggetränkegebinden wie Gläser, Becher, Krüge, Häferl etc für Letztverbraucher
  • Anschaffung einer Erstausstattung mit Mehrweggeschirr und Mehrwegbesteck

50 % der Netto-Anschaffungskosten, jedenfalls aber nicht mehr als € 5.000,- pro Förderwerber

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der Salzburger Landesregierung, Abteilung 5: Natur- und Umweltschutz, Gewerbe, Referat 5/01: Abfallwirtschaft und Umweltrecht
https://www.salzburg.gv.at/themen/umwelt/foerderungen-umweltschutz

Übermittlung der Originalrechnungen und der Zahlungsbelege.

Rechtsgrundlage

Richtlinie Förderung von Mehrweg-Maßnahmen
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen - Direkte Förderungen

Referenznummer

1044718