Inhalt

Anschaffung von Gebinden und Geschirr/Schaffung von Mehrweginfrastruktur

Leistungsgegenstand

  • Anschaffung von Mehrweggetränkegebinden wie Gläser, Becher, Krüge, Häferl etc für Letztverbraucher
  • Anschaffung einer Erstausstattung mit Mehrweggeschirr und Mehrwegbesteck

50 % der Netto-Anschaffungskosten, jedenfalls aber nicht mehr als € 5.000,- pro Förderwerber

Leistungsgeber

  • Amt der Salzburger Landesregierung

Zuständigkeit

Amt der Salzburger Landesregierung, Referat 5/01 Abfallwirtschaft und Umweltrecht, Postfach 527, 5010 Salzburg

abfallwirtschaft@salzburg.gv.at
0662/8042-4601

Voraussetzungen

  • Mehrweggetränkegebinde, Mehrweggeschirr und –besteck für Endverbraucher sind mehrfach zu verwenden. Dafür ist auf Verlangen des Fördergebers ein Nachweis zu erbringen.
  • Kunststoffgetränkegebinde, -geschirr, -besteck sind in einer dafür geeigneten Wasch- und Trocknungsanlage zu reinigen.
  • Jeder Gemeinde, Gemeindeverband bzw Bezirksorganisation eines Katastrophenhilfsdienstes kann für die Anschaffung von  Mehrweggetränkegebinden sowie für die Anschaffung einer Erstausstattung mit Mehrweggeschirr und Mehrwegbesteck jeweils nur einmal als Förderwerber auftreten. Mehrfachanträge sind nicht zulässig.
  • Geförderte Mehrweggetränkegebinde, Mehrweggeschirr und Mehrwegbesteck dürfen nicht veräußert werden.
  • Geförderte Mehrweggetränkegebinde, Mehrweggeschirr und Mehrwegbesteck müssen – nach Maßgabe terminlicher Möglichkeiten - auch für Veranstaltungen ehrenamtlicher Vereine (Veranstalter, die für gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke im Sinn der Bundesabgaben-ordnung (§§ 34 ff) tätig sind, wenn die Veranstaltung überwiegend von ehrenamtlich und unentgeltlich tätigen Personen organisiert und abgewickelt wird) zur Verfügung stehen.
Weiterführende Informationen zu den Voraussetzungen:
Zu beachten

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Förderung.

Benötigte Unterlagen

Formulare

Formular siehe Link

Termine und Fristen

Der Antrag muss innerhalb von zwei Monaten nach Vorliegen aller erforderlichen Rechnungen eingebracht werden.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

https://www.salzburg.gv.at/themen/umwelt/foerderungen-umweltschutz/mehrweg-bei-veranstaltungen

Rechtsgrundlage
Richtlinie Förderung von Mehrweg-Maßnahmen
Leistungskontrolle

Übermittlung der Originalrechnungen und der Zahlungsbelege.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1044718

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung