Inhalt

Familien!Freundlich

Leistungsgegenstand

Die Förderungsaktion Familien!Freundlich unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und forciert notwendige Strukturen zur Chancengerechtigkeit. Kleinst- und Kleinbetriebe können durch die gezielte Förderung zum Ausbau von betrieblichen Sozial- und Sanitäreinrichtungen ein motivierendes Arbeitsumfeld schaffen, welches den Beschäftigten und auch den Unternehmen selbst in ihrer wirtschaftlichen Entwicklung entgegenkommt. Zusätzlich können durch Investitionen im Bereich der Telearbeit Arbeitszeitmodelle flexibilisiert und familienfreundlicher gestaltet werden.

Leistungsgeber

  • Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 12 Wirtschaft, Tourismus, Sport

Zuständigkeit

Steirische WirtschaftsförderungsgesmbH
Nikolaiplatz 2, 8020 Graz
Tel.: +43 316 7039
mail: office@sfg.at

Voraussetzungen

Zielgruppe dieser Förderungsaktion sind ArbeitgeberInnenbetriebe inkl. GründerInnen, welche als kleinste oder kleine Unternehmen eingestuft sind.

Es werden Telearbeit, Investitionen in Hard- und Software, Kosten der Inbetriebnahme und EDV-technische Wartungskosten für das 1. Jahr sowie Sozial- und Sanitäreinrichtungen und Bauliche Maßnahmen und Geschäftsausstattung für
  • Sozialeinrichtungen: Dazu zählen Pausen- und Aufenthaltsräume, Begegnungszonen und Teeküchen.
  • Sanitäranlagen: Dazu zählen Duschen, Umkleideräume, Toiletten und Waschräume. Nur förderbar wenn sowohl weibliche als auch männliche Beschäftigte angestellt sind/werden.

gefördert.

Das Förderungsansuchen muss VOR Beginn des Projektes eingereicht werden. Es können nur Kosten gefördert werden, die nach dem Einlagen des Ansuchens anfallen.

Benötigte Unterlagen

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

siehe Link

Rechtsgrundlage
Stmk. Wirtschaftsförderungsgesetz/Richtlinie für die Steirische Wirtschaftsförderung 2014 - 2020
Leistungskontrolle

Der Verwendungsnachweis ist durch geeignete Belege (z.B. Rechnungen, Kontoauszüge, etc.) zu erbringen.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
31.12.2020

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1044650

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung