Ideen Lab (2018-2021)

Mit Ideen Lab sollen in Österreich quer über Branchen, Disziplinen und Organisationen neue Ideen für kooperative Projekte generiert und umgesetzt werden. Das Programm zielt auf die Stimulierung von neuen Ideen zur Lösung einer definierten Problemlage. Dies geschieht in einem mehrtägigen, systematischen Prozess, basierend auf modernen Innovations- und Kreativmethoden. Verschiedene Akteure werden zu einem Ausschreibungsschwerpunkt systematisch zusammen gebracht und gemeinsames „out of the box thinking“ stimuliert. Am Ende des Prozess liegt eine Förderempfehlung für ausgewählte Vorhaben vor.

Das IDEEN LAB beinhaltet folgende Aspekte:

  • Das systematische Zusammenbringen von verschiedenen Disziplinen und heterogenen Expertisen bereits vor der Antragseinreichung,
  • die Bildung neuer, interdisziplinärer Teams,
  • um gemeinsam neue Ideen und Vorhaben für die definierte Problemlage zu entwickeln und umzusetzen.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH FFG
https://www.ffg.at/ideenlab

Auszahlungssummen in 100.000 Euro pro Jahr (Stand vom 08.10.2021)

Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Rechtsgrundlage

Richtlinie für die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft mbH zur Förderung der angewandten Forschung, Entwicklung und Innovation (FFG–Richtlinie 2015)7, FFG-RL Offensiv
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

5.9 Mio. Euro

Wirkungsziele

Stärkung der Innovationskraft der österreichischen Unternehmen

Referenznummer

1044155