Inhalt

Wohnbauforschung

Leistungsgegenstand

Zum Zweck der Wohnbauforschung werden Projekte unterstützt, die der Weiterentwicklung des Wohnbaues in Vorarlberg dienen.

Leistungsgeber

  • Amt der Vorarlberger Landesregierung Abteilung Wohnbauförderung (IIId)

Zuständigkeit

Amt der Vorarlberger Landesregierung

Abteilung Wohnbauförderung

Landhaus, 6901 Bregenz

E-Mail: wohnen@vorarlberg.at

Telefon: +43 (0) 5574 / 511-8080

Voraussetzungen

  • Schwerpunkte sind Pilotprojekte, bei denen die energetische, ökologische und kostenoptimierte Annäherung an künftig erwarteten Wohnbaustandard getestet wird.  
  • Ebenfalls Teil der Wohnbauforschung sollte die Erprobung der Mitbestimmung künftiger Bewohner (Eigentümer, Mieter) von Wohnanlagen und die Implementierung sozialer Themen zur Stärkung der Identifikation der Bewohner mit der Wohnanlage und Unterstützung eines guten Zusammenlebens sein. Je nach Themenschwerpunkt werden für die wissenschaftliche Begleitung dieser Projekte unterschiedliche Projektpartner beigezogen.
Zu beachten

Die Auswahl der Projekte erfolgt entweder durch freie Vergabe oder Ausschreibung der Landesregierung. Die Entscheidung über den Zuschlag erfolgt ohne Rechtsanspruch der teilnehmenden Unternehmen oder natürlichen Personen über Empfehlung des Wohnbauförderungsbeirates durch Regierungsbeschluss. Für jedes Projekt wird ein eigener Fördervertrag (Förderungszusage) abgeschlossen.

Benötigte Unterlagen

Formulare

Antragsformulare siehe Link

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Wohnbauförderungsgesetz idgF, Neubauförderungsrichtlinie 2014/2015, Neubauförderungsrichtlinie 2016/2017, §14 Wohnhaussanierungsrichtlinie 2017
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Die Förderung besteht entweder in einem Einmalzuschuss oder in einer Erhöhung des Neubauförderungskredits, je nach Aufgabenstellung und nach Maßgabe der hierfür im Landesvoranschlag verfügbaren Mittel.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1043587

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung