Forschungsleistungen Link zur Förderung

Förderung des Forschungsprogrammes „Erhaltung des sozialen Friedens und gesellschaftlichen Zusammenhalts als Herausforderung für die innere Sicherheit in Österreich: Grundlagen, Herausforderungen und Lösungsansätze“.

Im Rahmen dieses Forschungsprogrammes erforschen IHS und BM.I gemeinsam Strategien und Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit und des gesellschaftlichen Zusammenhalts in Österreich. Ziele des Forschungsprogrammes sind die Entwicklung eines besseren Verständnisses zu den Grundlagen und Herausforderungen für den sozialen Frieden und gesellschaftlichen Zusammenhalt in Österreich, eine Verbesserung der Datenbasis zu diesem Thema sowie ein intensivierter Austausch mit anderen ForscherInnen und gesellschaftlichen und politischen AkteurInnen auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Bundesministerium für Inneres - Abteilung I/11
01531260

Auszahlungssummen in 100.000 Euro pro Jahr (Stand vom 07.02.2024)

Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Rechtsgrundlage

Allgemeine Rahmenrichtlinien für die Gewährung von Förderungen aus Bundesmitteln (ARR 2014), BGBl. II Nr. 208/2014, Fördervertrag

Leistungsart

Förderungen - Direkte Förderungen

Budgetiertes Volumen

0,9 Mio. Euro

Wirkungsziele

Ausbau des hohen Niveaus der öffentlichen Ruhe, Ordnung und Sicherheit in Österreich, insbesondere durch bedarfsorientierte polizeiliche Präsenz, Verkehrsüberwachung, Schutz kritischer Infrastrukturen und sinnvolle internationale Kooperation.

Referenznummer

1043132