Inhalt

Förderung Mannschaftsspitzensport

Leistungsgegenstand

Unter einer Mannschaftssportart versteht man eine Sportart, in der das Auswechseln von Spielerinnen bzw. Spielern während eines Wettkampfs erfolgt, und mindestens fünf Spielerinnen bzw. Spieler gleichzeitig und unmittelbar am Spielfeld beteiligt sind. Die Mannschaftsleistung ergibt sich durch die Interaktionen zwischen den einzelnen Mannschaftsmitgliedern. Für den Erhalt einer Mannschaftsspitzensportförderung muss ein Liga-Modus in der jeweiligen Sportart vorhanden sein. Die Förderung zielt darauf ab, steirische Sportvereine, welche sich in den beiden höchsten Spielklassen in Österreich (1. und 2. Liga – Ausnahmen: Fußball und Eishockey auch 3. Liga) befinden, zu unterstützen.

Leistungsgeber

  • Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 12 Wirtschaft, Tourismus, Sport

Zuständigkeit

Sportförderungsanträge sind einzubringen beim

Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Abteilung 12 Wirtschaft, Tourismus, Sport
Jahngasse 1
8010 Graz
Tel.: +43 (0) 316/877-4336
Fas: +43 (0) 316/877-3456
oder per Mail: sport@stmk.gv.at
www.verwaltung.steiermark.at/sport

Voraussetzungen

Die Sportvereine müssen sich in den beiden höchsten Spielklassen in Österreich (1. und 2. Liga – Ausnahmen: Fußball und Eishockey auch 3. Liga) befinden.

Zu beachten
  • Auf Gewährung von Sportförderung besteht kein Rechtsanspruch.
  • Sportförderung darf grundsätzlich nur für nicht erwerbsmäßig betriebenen Sport gewährt werden.
  • Sportförderung kann nur nach Maßgabe vorhandener Sportförderungsmittel auf Grundlage aufrechter Beschlüsse der Steiermärkischen Landesregierung unter Einhaltung der Förderungsvoraussetzungen erfolgen.
  • Die Abwicklung einer Förderung erfolgt nach den Rahmenrichtlinien über die Gewährung von Förderungen des Landes Steiermark.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Steiermärkisches Landessportgesetz 2015 igF.
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Kosten und Zahlungen

Die Antragstellung ist kostenlos.

Leistungskontrolle

Nachweise wie Rechnungen und Zahlungsbestätigungen (Originale) sind nach Aufforderung vorzulegen.

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1041581

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: