Förderung betrieblicher Photovoltaik-Anlagen Link zur Förderung

Gefördert wird die Errichtung von neuen, effizienten Photovoltaik-Anlagen auf betrieblichen Gebäuden in Salzburg. Auch die Errichtung von stationären Akkumulatoren-Speichersystemen für die Eigenverbrauchsoptimierung von Photovoltaik-Anlagen am selben Standort ist förderbar. Die Photovoltaik-Anlage kann bereits vorhanden sein oder zeitgleich errichtet werden.

Förderungswerber können Unternehmen sein, die ihren Betriebsstandort in Salzburg haben. Unter Unternehmen werden erwerbswirtschaftlich tätige, gewinnorientierte Unternehmen in Salzburg verstanden, ausgenommen landwirtschaftliche Betriebe.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der Salzburger Landesregierung, Abt.1, Referat 20102
wirtschaft@salzburg.gv.at

https://www.umweltservicesalzburg.at/de/angebote/detail.asp?id=27&tit=Photovoltaik-Check&kat=Energie

Die Auszahlung der Förderung erfolgt in Form einer Einmalprämie.

Zum Nachweis der widmungsgemäßen Verwendung hat das Unternehmen einen Verwendungsnachweis (Originalrechnungen samt Zahlungsbelegen) vorzulegen. Weiters ist der Prüfbefund eines für das Elektrogewerbe konzessionierten Unternehmens zu übermitteln.

Rechtsgrundlage

Richtlinie Betriebliche Photovoltaik-Anlagen
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen - Direkte Förderungen

Referenznummer

1041185