Inhalt

Projekte zur Unterstützung und Begleitung von Minderjährigen und jungen Erwachsenen

Leistungsgegenstand

Gefördert werden Projekte im Sinne eines erweiterten Betreuungs- und Beratungsangebotes für Minderjährige und junge Erwachsene sowie deren Familien.

Leistungsgeber

  • Land Tirol

Zuständigkeit

Amt der Tiroler Landesregierung, Abteilung Kinder- und Jugendhilfe, Eduard-Wallnöfer-Platz 3, 6020 Innsbruck, Tel.: 0512/508-2642, E-Mail: kiju@tirol.gv.at

Voraussetzungen

  • Voraussetzung ist, dass das Projekt nicht im Rahmen einer laufenden Erziehungshilfe (Volle Erziehung nach § 42 TKJHG bzw. Unterstützung der Erziehung nach § 41 TKJHG) bereits finanziert wird. Das Projekt muss eine positive, nachhaltige Wirkung auf die (berufliche) Entwicklung, Alltagsbewältigung und/oder das Gesundheitsverhalten der Minderjährigen bzw. jungen Erwachsenen haben.
  • Die Förderung wird über Antrag der Organisation gewährt.
Zu beachten

Es besteht kein Rechtsanspruch auf diese Förderung.

Benötigte Unterlagen

Es muss eine Projektbeschreibung vorgelegt werden, aus der der Inhalt und die geplanten Kosten, insbesondere Angaben über Ort, Zeit, Dauer sowie Personal- bzw. Sachkosten hervorgehen.

Termine und Fristen

Die Einreichung des Förderantrages ist jederzeit möglich.

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Tiroler Kinder- und Jugendhilfegesetz - TKJHG
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungskontrolle

Übermittlung eines Tätigkeitsberichtes

Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1041060

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: