Inhalt

NÖ Wirtschafts- und Tourismusfonds - Förderung von Unternehmensentwicklung - "Kooperation"

Leistungsgegenstand

Unterstützt werden Kooperationen, insbesondere zwischen kleinen und mittleren Unternehmen (kurz: KMU) - aber auch entlang der Wertschöpfungskette - zur Qualifizierung und Steigerung der Produktivität und der Innovationskraft.

Leistungsgeber

  • Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung Finanzen, F1

Zuständigkeit

Amt der NÖ Landesregierung
Abteilung Wirtschaft, Tourismus und Technologie
Adresse: 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 14
Tel.: (02742) 9055 - 16157; Fax: (02742) 9005 - 16330
E-Mail: post.wst3@noel.gv.at

Voraussetzungen

Die Kooperation soll insbesondere der Qualifizierung, Produktivitätssteigerung, Ressourceneffizienz und Produktentwicklung in Unternehmen dienen. Im Bereich von Prozess- und Organisationsinnovationen muss bei Beteiligung von Großunternehmen mindestens ein Partner ein kleines oder mittleres Unternehmen sein.

Weiters müssen mindestens 30 Prozent der förderbaren Kosten auf kleine und mittlere Unternehmen entfallen. Auf eine ausgewogene Aufteilung der Kosten zwischen den Partnern ist jedenfalls Bedacht zu nehmen, d.h. keinem Partner dürfen mehr als 50 Prozent der förderfähigen Kosten zugerechnet werden.

Genauere Voraussetzungen können den Speziellen Richtlinien des Niederösterreichischen Wirtschafts- und Tourismusfonds für die Förderung von Unternehmensentwicklung entnommen werden (siehe unter Downloads).

Benötigte Unterlagen

  • Antragsformular
  • Partnerantragsformular je Partner
  • Projektbeschreibung (lt. Leitfaden)
  • Jahresabschluss, Bilanz aller Kooperationspartner (elektronisch)
  • Angebot des externen Beratungsunternehmens

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.noe.gv.at/noe/Wirtschaft-Tourismus-Technologie/Kooperation_-_Foerderung.html

Rechtsgrundlage
Spezielle Richtlinien des Niederösterreichischen Wirtschafts- und Tourismusfonds für die Förderung von Unternehmensentwicklung
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1040872

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung

Stichwörter: