Inhalt

Forstliche Landesförderungen in Niederösterreich

Leistungsgegenstand

Forstliche Fördermaßnahmen zur Erhaltung, Verbesserung und Wiederherstellung der Wirkungen des Waldes

Leistungsgeber

  • Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung LF4 - Forstwirtschaft

Zuständigkeit

Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung LF4 – Forstwirtschaft, 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Haus 12, Tel.: 02742/9005-13392, post.lf4@noel.gv.at

Voraussetzungen

Waldbauliche Kleinprojekte (Wiederaufforstung nach Katastrophen, Bestandesumwandlung, Jungwuchspflege, Durchforstung, Naturverjüngungseinleitung, Saatguternte); Wegebauprojekte.

Stellen eines Förderantrages und Genehmigung des Ansuchens.

Eine Förderung wird nur gewährt werden, wenn

  • die beantragten Projekte forstfachlichen Erkenntnissen und Vorgaben entsprechen und den Bestimmungen des Forstgesetzes und sonstigen einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen nicht entgegenstehen,
  • die Voraussetzungen für die Durchführung der vorbereitenden Arbeiten gegeben und die Durchführung der Förderungsmaßnahmen sowie die Sicherung des dauernden Erfolges derselben gewährleistet sind und
  • die Maßnahmen ohne Förderung aus Landesmitteln nicht oder nicht im erforderlichen Umfang durchgeführt würden.

Benötigte Unterlagen

Es ist ein Förderungsantrag inkl. Beilagen (Lageplan, Beratungsprotokoll) zu stellen.

Nach Durchführung der Maßnahme ist ein Zahlungsantrag (inkl. Belege) zu stellen.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

Förderung Schutz vor Naturgefahren VHA 8.5.1

Förderung Forststraßenbau VHA 4.3.2

Rechtsgrundlage
Forstgesetz, BGBL. 440/1975 idgF.; Richtlinie zur Förderung forstlicher Maßnahmen aus Landesmitteln des Landes Niederösterreich
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
unbegrenzt

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1040120

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung