Buchprämie (im Rahmen der Aktion Wiener AutorInnen in Wiener Verlagen)

Jährlich werden sechs Buchprämien an Wiener AutorInnen (entweder Geburtsort Wien und/oder Hauptwohnsitz in Wien seit mindestens drei Jahren) für eine belletristische Neuerscheinung der letzten Herbst- bzw. Frühjahresproduktion vergeben. Die Buchprämien sind jeweils mit 2.500 Euro dotiert. Die Nominierungen können aber auch über Vorschlag der Jury erfolgen.  

Rechtsgrundlage

Gemeinderatsbeschluss

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1038298