Inhalt

Technologieförderung lt. Ökostromgesetz 2012 - Förderung stationärer Stromspeicher

Leistungsgegenstand

  • Speicher für Einfamilienhäuser bis zu einer Nennkapazität von 5 kWh
  • Speicher für Mehrfamilienhäuser oder betriebliche Gebäude bis zu einer Nennkapazität von 10 kWh

Leistungsgeber

  • Stadt Wien - Magistratsabteilung 20 - Energieplanung

Voraussetzungen

  • Die Maßnahme muss vor Umsetzung zur Förderung eingereicht werden.
  • Die Umsetzung des Projektes bzw. die Abrechnung der Anlage kann bis maximal 12 Monate nach der Fördergenehmigung erfolgen.
  • Der Anlagenstandort muss sich in Wien befinden und muss ident mit dem PV-Anlagenstandort sein.
  • Der Solarstromspeicher muss mindestens 5 Jahre zweckentsprechend betrieben werden.
  • Die Förderung ist auf ein Speichersystem je Photovoltaikanlage und Gebäude beschränkt.
  • Weitere Informationen können folgendem Link, sowie der Richtlinie Ökostrom und unserer Homepage entnommen werden.

Termine und Fristen

Die Förderung kann bis 31. Dezember 2020 beantragt werden. Gefördert werden maximal 200 Anlagen bzw. bis zur Ausschöpfung der zu Verfügung stehenden Fördermittel. Die Förderentscheidung hängt von der jeweils individuellen Ausgangslage ab. Die Errichtung und Fertigstellung des Speichers muss innerhalb eines Jahres ab Förderzusage erfolgen.

Der schriftliche Antrag muss vor Beginn der Arbeiten für das Vorhaben gestellt werden. Der Beginn der Arbeiten ist entweder der Beginn der Bauarbeiten für die Investition oder die erste rechtsverbindliche Verpflichtung zur Bestellung von Ausrüstung oder eine andere Verpflichtung, die die Investition unumkehrbar macht, wobei der früheste dieser Zeitpunkte maßgebend ist (Verordnung (EU)Nr.651/2014 der Kommission).

Homepage

Zusätzliche Informationen

Rechtsgrundlage
Bundesgesetz über die Förderung der Elektrizitätserzeugung aus erneuerbaren Energieträgern (Ökostromgesetz 2012 – ÖSG 2012); Förderrichtlinien 2020 für die Förderung der Erzeugung von Ökostrom und Energieeffizienzprogrammen
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
31.12.2020

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1038025

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung