Bildende Kunst - Preise

Architekturpreis 10.000 Euro und Architekturstipendium 5.000 Euro: Alterslimit 40 Jahre: Vergabe vom Land Salzburg in Kooperation mit der Initiative Architektur im 2-Jahresrhythmus für Bauwerke, die sich in Salzburg befinden oder Salzburger Architekten; Einreichung/Jury.

Anton-Faistauer-Preis für Malerei 7.000 Euro:
Alterslimit 40 Jahre: Vergabe vom Land Salzburg im 3-Jahresrhythmus an Maler/innen die in Österreich geboren sind oder seit mindestens fünf Jahren in Österreich ihren Hauptwohnsitz haben; Einreichung/Jury.

Arno-Lehman-Preis für Keramik 7.000 Euro:
Vergabe vom Land Salzburg im 5-Jahresrhythmus an Keramikkünstler/innen die in Österreich geboren sind oder seit mindestens fünf Jahren in Österreich ihren Hauptwohnsitz haben; Einreichung/Jury

Eligius-Schmuckpreis 7.000 Euro und Stipendium 2.500 Euro:
Vergabe vom Land Salzburg im 3-Jahresrhythmus an Schmuckkünstler/innen die in Österreich geboren sind oder seit mindestens fünf Jahren in Österreich ihren Hauptwohnsitz haben; Einreichung/Jury.

Preis für Skulptur, Plastik und Objekt 7.000 Euro:
Vergabe vom Land Salzburg im 3-Jahresrhythmus für Skulptur, Plastik und Objekt an Künstler/innen die in Salzburg geboren sind oder seit mindestens fünf Jahren in Salzburg ihren Hauptwohnsitz haben; Einreichung/Jury.

Slavi-Soucek Preis 7.000 Euro und Stipendium 4.000 Euro:
Vergabe des Preises im 3-Jahresrhythmus für Grafiker/innen die in Salzburg geboren sind oder seit mindestens fünf Jahren in Salzburg ihren Hauptwohnsitz haben, in den Zwischenjahren Vergabe des Stipendiums; Einreichung/Jury.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Land Salzburg, Abteilung 2: Kultur, Bildung, Gesellschaft und Sport; Referat 2/04 Kultur und Wissenschaft
0662 8042-2248

Keine, da es sich um Auszeichnungen handelt.

Rechtsgrundlage

§§ 1 und 3 Abs.1 lit d Salzburger Kulturförderungsgesetz, LGBl Nr 14/1998 idgF und Allgemeine Richtlinien für die Gewährung von Förderungsmitteln des Landes
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1036896