Traumatisierung aufgrund sexueller Gewalt

Förderung von Veranstaltungen, Vernetzungsarbeit, Erstellung und Versand von Broschüren und Informationsmaterial zum Thema "Traumatisierung aufgrund sexueller Gewalt - Grundlagen - Traumafolgestörungen - Umgang mit Betroffenen".

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Bundesministerium für Inneres, Bundeskriminalamt, Kriminalprävention
BMI-II-BK-1-6@bmi.gv.at

Rechtsgrundlage

§ 25 Sicherheitspolizeigesetz (SPG), ARR 2014
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Budgetiertes Volumen

Volumen nicht bekannt

Wirkungsziele

Schwerpunkt Gewaltschutz, mehr Sicherheit speziell für Frauen und Minderjährige.

Referenznummer

1035674