Salzburger Volkskulturpreis

Der Salzburger Volkskulturpreis wird seit 2007 alle 2 Jahre vergeben und ist mit einem Hauptpreis (€ 6.000,-) und zwei Förderpreisen (je € 3.000,-) dotiert. Eine unabhängige Jury nimmt die Bewertung der eingereichten Projekte vor.
Der Peis wird gestiftet von Land Salzburg, den "Salzburger Nachrichten" und der "Kurt-und-Felicitas-Vössing-Stiftung".

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Amt der Salzburger Landesregierung, Abteilung 2: Kultur, Bildung, Gesellschaft und Sport, Referat 2/03: Volkskultur, kulturelles Erbe und Museen
Postfach 527, 5010 Salzburg
+43 662 8042 3063
volkskultur@salzburg.gv.at
http://www.volkskulturpreis.at

Rechtsgrundlage

Regierungsbeschluss zur Vergabe eines Volkskulturpreises, Zahl: 1205/09/1-2007

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen

Referenznummer

1035484