e5 energieeffiziente Gemeinde

Das Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen betreut das Projektmanagement, die Koordinierung und Durchführung des „e5-landesprogrammes für energieeffiziente gemeinden“ im Bundesland Salzburg. Der Schwerpunkt liegt bei der Beratung und Betreuung von Mitgliedsgemeinden, der Entwicklung von Angeboten und Produkten sowie bei der Vorbereitung und Durchführung der e5- Audits (Erfolgskontrolle). Darüber hinaus erfolgt eine Abstimmung mit Programmpartnern aus Österreich und anderen europäischen Ländern.

Bei Gemeinden: regelmäßiges Audit

Rechtsgrundlage

Vertrag des Landes Salzburg mit dem Salzburger Institut für Raumordnung und Wohnen vom 30.4.2013

Leistungsart

Förderungen/Transferzahlungen
  • Förderung richtet sich an Erbringer von Sachleistungen

Referenznummer

1035039