Inhalt

Förderung von Energiesparmaßnahmen und von erneuerbaren Energieträgern

Leistungsgegenstand

Unterstützt werden Maßnahmen zur Umsetzung von Energiesparmaßnahmen sowie zur Anwendung erneuerbarer Energieträger (Solaranlagen, Thermische Gebäudesanierung, Wärmepumpen, Energiesparmaßnahmen in Betrieben wie Wärmerückgewinnung, Heizungsoptimierung, Beleuchtungsoptimierung, Effizienzsteigerungen bei industriellen Prozessen und Anlagen) erwerbswirtschaftlicher Betreiber von touristisch bzw. freizeitwirtschaftlich relevanten Infrastruktureinrichtungen (z.B. Bäder, Campingplätze, Bootsvermietung, Minigolfplätze, Freizeitparks, Kinos, Tanzschulen, Tennis- und Tischtennisplätze inkl. Tennishallen, Ballonfahr- und Hänge- bzw. Gleitschirmunternehmen, Raftingunternehmen, etc.), von Telekommunikations- und Rundfunkunternehmen mit der Berechtigung der RTR GmbH, Sprengmittelhändlern, Buchhaltern/Bilanzbuchhaltern/Personalverrechnern, sowie Mitgliedern der Kammer der Architekten und Ingenieurskonsulenten für Tirol und Vorarlberg mit Standort in Tirol.

Leistungsgeber

  • Land Tirol

Zuständigkeit

Amt der Tiroler Landesregierung, Sachgebiet Wirtschaftsförderung, Heiliggeiststraße 7-9, 6020 Innsbruck, Tel.: 0512/508-3217, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@tirol.gv.at

Kommunalkredit Public Consulting GmbH, Türkenstraße 9, 1092 Wien, T: +43(0)1-31 6 31, F: -104, E: kpc@kommunalkredit.at

Voraussetzungen

Das Unternehmen muss die Voraussetzungen eines kleinen und mittleren Unternehmens (weniger als 250 Mitarbeiter, maximal € 50 Mio. Jahresumsatz oder maximal € 43 Mio. Jahresbilanzsumme) erfüllen.

Zusätzliche Informationen

Externe Informationsseiten

http://www.umweltfoerderung.at/landesfoerderungen

Rechtsgrundlage
Rahmenrichtlinie für die Wirtschaftsförderung des Landes Tirol, Richtlinie zur Förderung von Energiesparmaßnahmen und von erneuerbaren Energieträgern
Weiterführende Informationen zu den Rechtsgrundlagen:
Leistungsart
Förderungen/Transferzahlungen
Angebot ist abrufbar bis
30.06.2021

Auszahlungssummen

Hinweis
Die angezeigten Auszahlungssummen sind jene Beträge, welche die jeweiligen Abwicklungsstellen in Summe pro Förderung an Förderungsempfänger ausbezahlen und an die Transparenzdatenbank übermitteln.
Zu beachten:
  • Die Summen können sich nachträglich noch ändern, wenn es beispielsweise zu Rückforderungen kommt oder wenn gewisse Auszahlungen erst nach Endabrechnung an die Transparenzdatenbank mitgeteilt werden.
  • Aus diesem Grund werden die Summen regelmäßig aktualisiert, wobei die Auszahlungen verzögert um ein Quartal dargestellt werden.
  • Bei Covid-19 Gelddarlehen (Kredite und Darlehen) werden die ausbezahlten Summen mit den von den Kreditnehmern rückgezahlten Summen in einer Gesamtsumme dargestellt.

Bei Rückfragen zu diesem Leistungsangebot kann folgende Referenznummer relevant sein: 1034768

Bewerten Sie diese Leistung/Förderung